Angebote zu "Nicht" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Dicota D31540 Kabelschloss Schwarz 2 m
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Notebook ist schnell entwendet. Weg sind teure Hardware und wichtige Daten. Zudem entstehen grosser Aufwand und hohe Kosten: Polizei, Versicherung, Datenwiederherstellung und vieles mehr. Beugen Sie gezielt vor mit einem Qualitätsschloss von DICOTA. Einfach, bequem und effektiv. Ideal fürs Grossraumbüro, im öffentlichen Raum oder unterwegs.nnNotebooks werden immer schmaler und zugleich leistungsfähiger. Die leichten und besonders schlanken Ultra Slim Locks schützen Ihr Gerät zuverlässig ohne unnötig aufzutragen. Auch Projektoren, Monitore oder Drucker können mit den DICOTA Schliesssystemen effektiv gesichert werden. Die Gerätehersteller verwenden für die Schloss-Steckplätze aktuell drei unterschiedliche Formate. Das Security W-Lock Ultra Slim passt für alle Geräte mit einem 3.2 x 4.5 mm Steckplatz. Dabei verhindert der Schaumstoffpuffer Kratzspuren am Gerät und sorgt zugleich für einen nahtlosen Sitz. Geniessen Sie maximale Flexibilität in der Arbeitsplatzgestaltung dank dem dreh- und schwenkbaren Schliesskopf mit 360° Zylinder-Rotation. Das eingefasste Mehrstrang-Stahlkabel ist 200 cm lang und hat einen Durchmesser von 4.4 mm. Mit der praktischen Klettverschluss-Lasche lässt sich das Kabel für Transport und Aufbewahrung platzsparend aufrollen. Im Lieferumfang sind zwei Schlüssel enthalten. Dieses Schloss ist eine Einzelplatz-Version und kann nicht in ein übergeordnetes Schliesssystem integriert werden.nn- Effizienter Diebstahlschutz für schlanke Notebooks (Kopfdurchmesser > 12 mm)n- Beschichtetes Mehr-Strang-Stahlkabel mit 2 m Länge und 4.4 mm Durchmessern- Passgenau für alle Geräte mit einem 3.2 x 4.5 mm Steckplatzn- Schaumstoffpuffer für nahtlosen Sitz an jedem Gerätn- Maximale Flexibilität dank dreh- und schwenkbaren Schliesskopf mit 360° Zylinder-Rotationn- Platzsparend aufrollen mit praktischer Klettverschluss-Laschen- Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthaltenn- Einzelplatz-Version, nicht für übergeordnete Schliesssysteme geeignet

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die Verwirrungen des Meerschweinchens C.
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

«Lass nur», sagte sie, «ich habe längst aufgehört, in diesem Büro nach Logik zu fragen.» – Paulien Cornelisse erzählt in 103 nur allzu wahren Episoden vom verwirrenden Büroleben des Meerschweinchens Cavia. Ihr liebevoll und treffsicher geschriebenes Buch ist temporeiche Comedy, Büro-Roman und Liebesgeschichte in einem und wurde in den Niederlanden sofort zum Bestseller. Was macht ein Meerschweinchen im Grossraumbüro? Natürlich arbeiten (Online-Werbung), Cappuccino doppio trinken, obskure Krankheiten googeln (asymptomatische Blasenentzündung), Betriebsyoga, Gruppenumarmungen (manchmal nur mit Roy), Abteilungsfeiern … Erfolge stellen sich aus Versehen ein. Das Leben könnte schön sein, wären da nicht der hocheffiziente, joviale Controller Rudi (Stromberg lässt grüssen), die autoritäre Personalerin Stella (Instinkt eines Raubtiers), Exfreund Roger, der sie auf seiner Hochzeit sehen will, peinliche Präsentationen («Gerade in diesen Zeiten ist Kommunikation etwas, das kommuniziert werden muss») und nutzlose Seminare («Milestones erarbeiten, Commitment generieren, Best Practice diskutieren, solche Sachen»). Doch alles ändert sich, als Cavia mit dem Gulasch liebenden Enzo eine neue Kommunikationsstrategie erarbeiten soll …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Am Arsch vorbei geht auch ein Weg – Für den Job
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dauerquatschende Kollegen im Grossraumbüro, der Server ist kurz vor dem Speichern abgestürzt und dann hat auch noch einer das Sandwich aus dem Kühlschrank geklaut. Läuft mal wieder! Aber nicht an die Decke gehen, einfach Alexandra Reinwarth lesen. Und schon ist es ganz easy, sich den öden Büroalltag am Arsch vorbeigehen zu lassen und dem Frust getrost den Mittelfinger zu zeigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Das Zimmer
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der moderne Mensch im Hamsterrad und seine Suche nach Glück Von unausstehlichen Kollegen umgeben, in ein Grossraumbüro gepresst, kann Björn sein Glück kaum fassen, als er eines Tages ein kleines, geheimes Zimmer entdeckt. Ein Büro nur für sich, auf demselben Stockwerk, im Flur gleich neben der Tonne für das Altpapier und dem Aufzug. Hier drinnen sind das Chaos und die Enge der Bürowabenwelt vergessen, Björn hat plötzlich Spass an seiner Arbeit. Alles wäre gut, gäbe es da seine Kollegen nicht. Die treibt Björns bizarres Verhalten fast zur Verzweiflung. Und zu allem Übel tun sie auch noch so, als existiere dieses Zimmer überhaupt nicht. Witzig und scharfsinnig beschäftigt sich Jonas Karlsson mit der Konformität in der modernen Arbeitswelt und mit der Frage, wie man als kleines Rädchen im grossen Getriebe glücklich werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Zeiten des Aufruhrs
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das junge Ehepaar Frank und April Wheeler verkörpert die Kehrseite des amerikanischen Traums der fünfziger Jahre. Unerbittlich demontiert Richard Yates die vermeintliche Idylle der Vorstädte und die Lebenslügen seiner Helden. Mit seinem Romanerstling, in den USA längst ein moderner Klassiker, wurde er zum Leitstern einer ganzen Schriftstellergeneration. Hinter der pastellfarbenen Fassade der amerikanischen Vorstadthäuser an der «Revolutionary Road» (so der ironische Originaltitel des Romans) lebt das junge Ehepaar Wheeler genau das Leben, das es niemals gewollt hat: Zwei ungeplante Kinder scheinen den Lebensentwürfen der beiden ebenso im Wege zu stehen wie die Beengtheit der Suburbia, die einfältigen Nachbarn oder Franks sinnentleerte Tätigkeit in einem Grossraumbüro. April, eine mässig begabte Schauspielerin, träumt von einem Dasein fernab der Gewöhnlichkeit – von einem Künstlerleben in Paris. Das Paar gibt sich völlig wirklichkeitsfremden Illusionen über die eigenen Möglichkeiten hin und rutscht dabei, ohne es zu merken, tiefer und tiefer in die Spiessbürgerlichkeit ab. In ihrem doppelten Egoismus entfremden sich die beiden immer weiter voneinander, ihre Wunschphantasien erweisen sich als Farce. Suggestiv beschreibt Yates den Abgrund, der hinter den Verkleidungen der Wohlanständigkeit lauert, und fördert hellsichtig die fatalen Folgen moderner Lebenslügen zutage. «Die ‹Zeiten des Aufruhrs› fordern uns auf, aufmerksam, umsichtig und wachsam zu sein, das Leben so zu leben, als hinge alles davon ab, was wir tun – denn täten wir es nicht, so setzten wir alles aufs Spiel», schrieb Richard Ford, der in Yates das künstlerische Vorbild der gesamten nachfolgenden Schriftstellergeneration Amerikas verehrt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Der Löwe büllt
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der aktuelle SPIEGEL-Bestseller von Tommy Jaud. Für alle, die Humor und Urlaub mögen. Kein Mann kann vor seinen Problemen fliehen – zumindest nicht mit seiner Mutter. Es läuft nicht gut für Nico Schnös, 47, den überforderten Controller mit der kaputten Brille. Warum gibt ihm seine Mutter seit dem Tod des Vaters täglich durch, was sie kocht und wie sie putzt? Was genau treibt Nicos Frau in dieser seltsamen Kuschelsekte, und warum flüchtet im Grossraumbüro sogar der Saugroboter vor ihm? Als er bei einem Wutanfall eine Kaffeetasse auf den Finanzvorstand wirft, schickt sein Chef ihn in den Zwangsurlaub: Entweder Nico kommt entspannt zurück, oder er ist seinen Job los. Der kanarische Ferienclub ist paradiesisch schön – doch sämtliche Entspannungsversuche gehen nach hinten los. Vielleicht hätte Nico nicht ausgerechnet seine hyperaktive Mutter mitnehmen sollen: »Eine Zimmerkarte reicht, mein Sohn und ich machen eh alles zusammen!« Bald schon ahnt Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Die memon Revolution
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jetzt auch als E-Book erschienen! Mit Vorwort von Dr. Andreas Falarzik sowie Erfahrungsberichten von dem bekannten Rennfahrer Hans Joachim Stuck uvm. Wir alle sehnen uns nach einem Leben in Harmonie, nach Gesundheit und Wohlbefinden. Doch der rasante technische Fortschritt fordert seinen Tribut: Umweltgifte und erhöhte elektromagnetische Strahlung zerstören nachhaltig unsere Biosphäre und bedrohen unseren Organismus. Die Frage ist: Müssen wir die pathogenen Nebenwirkungen unserer technischen Errungenschaften wirklich in Kauf nehmen? Müssen wir mit unserer Gesundheit bezahlen, weil wir das Rad der Entwicklung nicht mehr aufhalten können, geschweige denn zurückdrehen? Als der Erfinder der memon Technologie, Winfried M. Dochow, erstmals eine Methode fand, die pathogene Schwingung technischer und terrestrischer Strahlung ausser Kraft zu setzen, wurde eine ganz neue Technologie geboren. Eine Technologie, die, aus bescheidensten Anfängen heraus, ihren Siegeszug antrat und seither immer mehr Menschen überzeugt. Denn mit dem universellen Prinzip der Gegenschwingung gelang es Dochow, die belastenden Störfaktoren vollständig zu eliminieren und damit die gesunde Raumatmosphäre wiederherzustellen. So wirkt die Technologie beim Mobilfunk ebenso wie bei natürlicher elektromagnetischer Strahlung, beim Trinkwasser wie bei erhöhter Feinstaubkonzentration, im Auto wie im Grossraumbüro. Autor Ferry Hirschmann schildert auf anschauliche Weise, wie die Selbstheilungskräfte von Natur und Mensch durch die memon Technologie wieder aktiviert werden, wie Migräne, Schlafstörungen oder Nervenschmerzen binnen kürzester Zeit verschwinden. Ein Interview mit dem Entwickler des Systems, Winfried M. Dochow, sowie ein Gespräch mit den Gründern des Unternehmens memon, Erika und Hans Felder, vermitteln uns ein Bild von den Anfängen dieser innovativen Technologie, von der beharrlichen Kraft des Glaubens und der durchgreifenden Macht einer Idee.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Weihnachten geht mir auf die Nüsse
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein urkomisches, originell gestaltetes Weihnachtsbuch zum Verschenken - ob man das Fest der Liebe mag oder nicht. Es ist jedes Jahr das Gleiche: Kaum ist Halloween vorbei, beginnt der Weihnachts-Wahnsinn. Das Fest der Liebe ist omnipräsent: in den Schaufenstern, im Grossraumbüro, in den Herzen der Menschen. Alle lieben Weihnachten. Wirklich alle? Falls Sie nicht dazu gehören, brauchen Sie eine Strategie, um durch den Dezember kommen. Dabei hilft Ihnen dieses Buch. In Form von 31 Kalenderblättern werden alle wichtigen Themen abgehandelt (Schrottwichteln mit Freunden, Geschenketerror, Weihnachtsmärkte, Geschmacksverirrungen beim Baumschmücken, die Unmöglichkeit der richtigen Menüwahl etc.). Und es zeigt sich: Ja, man kann all das überleben. Man muss nur darüber lachen können. Vielleicht ist das schon die frohe Botschaft?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Saccomanno, G: Angestellte
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Kafka meets Blade Runner« El País Guillermo Saccomanno ist einer der renommiertesten zeitgenössischen Autoren Argentiniens. Nun ist er zum ersten Mal auf Deutsch zu entdecken. Sein Roman Der Angestellte zieht den Leser hinab in die Untiefen der menschlichen Existenz.Ein Grossraumbüro in Buenos Aires: Was bedeutet Glück an einem Ort, an dem Menschen tagtäglich bestohlen, bedroht, erschossen oder in die Luft gejagt werden? An einem Ort, wo es Werte wie Sicherheit und Geborgenheit nicht gibt? An einem Ort, wo selbst der Mikrokosmos der Familie von Hass durchdrungen ist? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Der Angestellte , und er kommt zu dem Schluss, dass es nur eine Antwort geben kann: sich aufzulösen. Zusammen mit seiner heimlichen Liebe, der Sekretärin des Chefs, will er aussteigen, das System ausbeuten und verlassen. Doch nichts läuft so, wie der Angestellte es geplant hat. Er muss erkennen, dass nicht das Individuum den Lauf der Dinge bestimmt, sondern eine Allmacht, die er nicht bezwingen kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot